Aktuelle Termine

19.08.2019 Züchterstammtisch VZG Knittelfeld
07.09.2019 Bundesfleischrinderschau
25.10.2019 GENOSTAR Schau
Sie befinden sich hier: Home » 

Die Pinzgauer Züchter treffen sich in der Steiermark

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Gesellschafterversammlung der GENOSTAR Rinderbesamung GmbH. konnten die beiden Geschäftsführer Dr. Friedrich Führer und DI Peter Stückler den Eigentümervertretern der Landwirtschaftskammern Niederösterreich...

Die Zuchtrinderversteigerung in der steirischen Greinbachhalle war durch einige Besonderheiten gekennzeichnet. Trotz hochsommerlichen Temperaturen und besten Bedingungen für die Grünlandernte war die Versteigerung erfreulicherweise gut besucht....

Der diesjährige Tag der Fleckviehzucht im Selektionszentrum in Ptuj in Slowenien stand auch heuer im Zeichen der Zusammenarbeit von slowenischen und steirischen Verantwortungsträgern.

Auf Einladung von Zuchtleiter Joze Smolinger stellte der neue...

Vergangenes Wochenende fand der erste österreichische Bio – Viehwirtschaftstag in der Landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof bei Graz statt. Bei sommerlichen Temperaturen fanden Bäuerinnen und Bauern den Weg nach Graz und zeigten reges Interesse...

Am 25. Mai 2019 trafen sich die Jungzüchter/innen mit Produktionsschwerpunkt Fleisch am Schulgut der LFS Althofen in Kärnten. Der thematische Schwerpunkt lag in der Fleischrinderzucht mit den Spezialthemen Zuchtwertschätzung, Zuchtprogramme und...

Die Rasse Murbodner als älteste in der Steiermark anerkannte Rinderrasse feierte kürzlich ihr 150 jähriges Bestehen. Dies war Anlass zu einer Pressekonferenz des Vereines der Murbodnerzüchter im West-Center in Graz.

Entwicklung der Rasse
1959 gab es...

Die Zuchtrinderversteigerung am 07. Mai in Traboch war mit rund 240 angebotenen Zuchttieren gut bestückt. Trotz der teilweise startenden Erntesaison im Grünland konnte eine sehr zufriedenstellende Versteigerung abgehalten werden. Ein Novum für eine...

Die diesjährige Vollversammlung der ARGE Pinzgauer Rinderzuchtverbände fand am Mittwoch, den 24. April in Kärnten am Ossiacher See statt.
Die Steiermark war durch die Rassesprecherin Engelhardt Veronika und dem Zuchtberater, Fritz Baumann vertreten.

De...

Im Zuge ihrer Tour durch die Steiermark besuchte die einzige bäuerliche Kandidatin zur bevorstehenden EU Wahl Simone Schmiedtbauer den Kälber- und Nutzrindermarkt der Rinderzucht Steiermark in Traboch.

Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger präsentierte am 16. April gemeinsam mit LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger, WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz und Alpenvereins-Präsident Andreas Ermacora die “10 Verhaltensregeln für Alm-Besucher“. Sie sind...

Nachbesetzung einer Stelle als Stierwärter/In
bei GENOSTAR Rinderbesamung GmbH, Betriebsstätte Gleisdorf – Tieberhof, ab 1. Juni  2019 mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden (Monatslohn € 995,00 brutto plus Zulagen)

Aufgabengebiet:
- ...

Die Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter fand heuer im Zuchtgebiet des Rinderzuchtverbandes Vöcklabruck in Altmünster am Traunsee in Oberösterreich statt. Obmann Sebastian Auernig und Geschäftsführer Johann...

Auf der Zuchtrinderversteigerung in Greinbach wurden knapp 100  Zuchtrinder von hochwertiger Genetik und besten Exterieureigenschaften angeboten. Der neue gewählte Obmann der Rinderzucht Steiermark Matthias Bischof konnte Kaufinteressenten aus der...

Im Oktober 2017 startete das Projekt „Klauen-Q-Wohl“, ein Projekt der Rinderzucht Austria, das sich gemeinsam mit Partnern wie der Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Klauenpfleger (AÖK), den Landeskontroll- und Zuchtverbänden die Verbesserung...

Veränderung und Aufbruch - Erfolge und Emotionen - Matthias Bischof folgt Johann Derler als Obmann

Eine große Anzahl an  Züchtern und Interessierte folgten der Einladung von Hörzer Hans, den Obmann vom Verein der Murbodnerzüchter, zur diesjährigen Generalversammlung. Neben der Neuwahl des Vorstandes lockte natürlich der Festredner NR, Bgm...

Die Bundesbraunviehschau in Imst war sehr gut besucht und zeigte das große Interesse an der Rasse Braunvieh.  Fast 200 Kühe aller Altersklassen waren aus den Bundesländern Vorarlberg, Tirol, Ober- und Niederösterreich, Kärnten und Steiermark...

Im Vorfeld der Bundesbraunviehschau fand in Imst die Braunvieh-Europakongress statt. 160 Experten aus Europa und den USA konnten dabei von Europapräsident Thomas Schweigl und Europadirektor Reinhard Winkler begrüßt werden. Die Europavereinigung der...

Steirische Fachschulen im Spitzenfeld vertreten