Aktuelle Termine

09.12.2019 Züchterstammtisch VZG Oberwölz
10.12.2019 Züchterstammtisch VZG Knittelfeld
11.12.2019 Züchterstammtisch VZG Neumarkt
Sie befinden sich hier: Home » 

Landesrat ÖR Johann Seitinger hat angesichts der stetigen Herausforderungen in der Zuchtrindervermarktung die Qualitätsprämie für den Ankauf von trächtigen Kalbinnen und Kühen für das Jahr 2020 verlängert. Mit der Förderung von 200 Euro beim Ankauf...

Landwirt schafft: Zuchttiere Am 04.11.2019 wurde in Steiermark heute ein Beitrag über das GENOSTAR Jubiläum ausgestraht. In der Reihe "Landwirt schafft" wurde eindrucksvoll die steirische Zuchtarbeit gezeigt. Wer die Ausstrahung verpasst hat, hat...

Im Rahmen der dreitägigen Jubiläumsfeier zum 10-jährigen Bestehen des Besamungsunternehmens GENOSTAR konnten zahlreiche internationale Gäste begrüßt werden.

Delegationen aus Slowenien, Kroatien, Ungarn, Italien, Polen, Tschechien, Spanien,...

„Wir zeigen heute, womit wir züchten“, so leitete der Moderator Reinhard Pfleger die GENOSTAR-Jubiläumsschau in Traboch ein. Sehr viele interessierte Züchter und Zuchtexperten aus nah und fern folgten dem Ruf, sich selbst ein Bild von jenen Kühen zu...

Töchter von Genostars überzeugten Auf der Zuchtprogrammschau von GENOSTAR am 25.10.2019 in Traboch gelangten überwiegend Töchter von GENOSTAR-Vererbern zur Ausstellung. Zusätzlich wurden Töchtersammlungen von vier Vererbern dem Fachpublikum...

Genostars live GENOSTAR hat sich zum Ziel gesetzt, anlässlich des zehnjährigen Bestandsjubiläums das Zuchtprogramm in den Mittelpunkt zu stellen. Erster Programmpunkt war daher am Vorabend der Zuchtprogrammschau in Traboch die Präsentation von...

Der Steiermärkische Landtag hat Mitte September ein neues Tierzuchtgesetz beschlossen. Dies war notwendig, weil seit 1. November 2018 die neue EU-Tierzuchtverordnung in Kraft ist. Auf landesgesetzlicher Ebene waren Regelungen für die innerstaatliche...

Agrarlandesrat ÖR. Hans Seitinger besuchte den Kälber- und Nutzrindermarkt in Traboch. Im Rundgang durch die Halle machte er sich ein Bild über die aktuelle Themenlage unter den Beschickern des Marktes auf der einen und den Käufern auf der anderen...

Als Nicht LKV Mitgliedsbetrieb haben Sie die Möglichkeit die rote Ohrmarkenzange um 11,00 € am Standort Traboch oder am Standort Greinbach zu kaufen. Alle LKV-Mitgliedsbetriebe in der Steiermark erhalten die Ohrmarkenzange kostenlos vom...

Am Samstag den 5. Oktober trafen sich die motivierten steirischen Jungzüchter auf der Kogleralm im Bezirk Mürzzuschlag mit Dr. Katrin Zechner um sich weiterzubilden. Das Bemühen der Jungzüchter liegt darin die Interessen der Rinderzucht und der...

Durch die Änderung der Rinderkennzeichnungs-Verordnung 2008, ausgegeben am 30. September 2019, sind alle neu geborenen Kälber oder aus Drittstaaten importierte Rinder ab sofort mit einer elektronischen Ohrmarke zu kennzeichnen.

Futtersituation schlägt sich auf Nachfrage durch!

Kalbinnen aus der Steiermark überzeugen in Kaposvar

Der Film zum Thema „Kälbertransport“ zeigt am Beispiel eines Langstreckentransportes von Bergheim nach Vic in Spanien, wie Kälbertransporte aus Österreich nach Spanien ablaufen.

Vom 28. August bis zum 1. September 2019 nahmen 6 österreichische Jungzüchter an der europäischen Jungzüchterschule E.Y.B.S (european young breeders school) als eines von 25 Teams aus 15 Nationen teil.

Die Messe in Gudovac, Bjelovar ist die bedeutendste landwirtschaftliche Messe in Kroatien und ist vor allem wegen dem Schwerpunkt Tierzucht und Tierhaltung sehr gut besucht.

Bei der am 7.und 8. September im Rahmen der Rieder Messe stattgefundenen Bundesfleischrinderschau erzielten die Aussteller der Rinderzucht Steiermark wieder tolle Erfolge.

Preisrichter Martin Volgger aus Südtirol hatte die Qual der Wahl aus zahlreichen international erfolgreichen Braunvieh Schaukühen 32 Kühe für den Wettbewerb „Schau im Heft 2019“ zu nominieren.