Aktuelle Termine

01.01.2015 Versteigerungstermine 2015
21.03.2015 Steirischer Jungzüchtercup
Sie befinden sich hier: Home » 

Montag, 02. März 2015, Oberlandhalle Leoben * 257 Stück

+Für Versteigerungstiere im März generell IBR/IPV Einzeltieruntersuchungen erforderlich +Nächster Zuchtrindermarkt: 2. März in Leoben +Alle Nutzrindermärkte finden im März wie geplant statt

Veterinärbehördliche Maßnahme betreffend Hintanhaltung der Weiterverbreitung der IBR/IPV

Im Zusammenhang mit einem aktuellen Ausbruch von IBR/IPV und der Tatsache, dass mehrere Handelseinrichtungen außerhalb der Steiermark von diesem Geschehen betroffen sind, hat das Bundesministerium für Gesundheit folgende Maßnahmen veranlasst.

Die Fleckviehzüchter aus Slowenien sind ein immer wichtiger werdender Partner der Rinderzucht Steiermark im Absatz von hochwertigem Zuchtvieh.

Der Jahresabschluss über die Fleischleistungsprüfung 2014 liegt für die Steiermark vor. In 610 Zuchtherden (-11) wurde mit 5.934 (+218) Herdebuchkühen von zwölf Fleischrassen gezüchtet. Der mit Abstand stärkste Rassenblock sind die Murbodner (317...

Tierbeurteilungswettbewerb der steirischen Landwirtschaftsschulen

6. Generalversammlung der Jungzüchter Steiermark, 16. Jänner 2014

Solide Leistungssteigerung * Mehr Kühe unter Leistungsprüfung * Weniger Betriebe

Aufgrund der schwierigen Absatzsituation auf den Drittlandsmärkten hat Landesrat ÖR Johann Seitinger für den Zeitraum bis Ende 2014 ein Qualitätsförderprogramm ins Leben gerufen. Fördergegenstand: