Aktuelle Termine

10.09.2016 Ab Hof Versteigerung Buchegger
01.10.2016 ZLG Klauenpflegerkurs - Grundlehrgang
17.10.2016 Eigenbestandsbesamer Grundkurs Oktober 2016
Sie befinden sich hier: Home » 


GS VEIT-Tochter GEMSE von Herbert Waldauer aus Bad Mitterndorf hat nach ihrer 10. Abkalbung die Rekordmarke von 150.000 kg Lebensleistung überschritten. GEMSE (Linienführung GS VEIT x GS PROST x GS JANOS) hat im Durchschnitt von neun Laktationen...

Eine wahre Meisterleistung in der Königsklasse der Rinderzucht, der Zucht von vererbungsstarken Dauerleistungskühen, erbrachte der Betrieb der Familie Friedl aus Unterlamm. Im ersten Halbjahr 2016 überschritten 4 Kühe die Marke von 100.000 kg...

Einen sensationellen Auftritt legte das EM-Team von Holstein Austria unter ihrem Teamchef Hans Terler auf der Holstein-Europaschau in Frankreich hin. Mit zehn Kühen – alle gezüchtet und geboren in Österreich - war man in Colmar dabei und mit NAOMI (Y...

Aktuelles Rundschreiben der Rinderzucht Steiermark

Im Rahmen der Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter in St. Margarethen im Lavanttal am 22. April 2016 wurde die Spitze der „Fleckviehzüchter des Jahres 2015“ besonders geehrt. Dabei erhielten die Familien Rosa...

32 Jungzüchter aus ganz Österreich trafen sich in Greinbach um mehr über Exterieur zu erfahren.

Jungzüchter lernen Exterieur verstehen

Die steirischen Fleischrinderzüchter beteiligten sich am 16. und 17. April 2016 mit über 30 Zuchttieren an der 9.Bundesfleischrinderschau in Maishofen. In allen Rassenblöcken konnte eine Zunahme an Qualität und Professionalität beobachtet werden....

Im Jänner dieses Jahres musste GS HUXOY im Alter von 12 Jahren aus gesundheitlichen Gründen geschlachtet werden. Damit verlässt ein Braunviehstier die Bühne, der die internationale Braunviehzucht nachhaltig beeinflusst hat. 60.000 Samendosen wurden...

GS AIO als Smartphone APP

Für knapp 80.000 Zuchttiere ab einem Alter von 12 Monaten werden im zweimonatigen Rhythmus Anpaarungsvorschläge nach GS AIO versendet. Das heißt für über 80 % der steirischen Zuchtrinder werden gezielte Anpaarungen erstellt. Mit dem GS AIO APP wird...

Große Zukunftspläne trotz schwierigen Umfeldes „In der Zucht geht es uns derzeit besser als in der Vermarktung“ – auf diesen Nenner lässt sich die Botschaft des Obmannes der Rinderzucht Steiermark, ÖR Johann Derler, bei der Generalversammlung am 18....