Aktuelle Termine

25.10.2018 Internationaler Tierbeurteilungswettbewerb
25.10.2018 Dairy GP Gala und Sale
26.10.2018 Dairy Grand Prix Austria
Sie befinden sich hier: Home » Über uns

Rinderzucht Steiermark

Die RINDERZUCHT STEIERMARK eGen wurde am 08.11.2002 neu gegründet. Sie übernimmt die operativen Tätigkeiten der bisherigen Stammverbände Alpenfleckviehzuchtverband Steiermark, Fleckviehzuchtverband Steiermark, Braunviehzuchtverband Steiermark, Verband der Fleischrinderzüchter Steiermark, Pinzgauerzuchtverband Steiermark, Murbodnerviehzuchtverband Steiermark und seit 30.03.2007 des steirischen Holsteinzuchtverbandes.

Durch die im Jahr 2009 gegründete GENOSTAR Rinderbesamung GmbH wurde gemeinsam mit Niederösterreich ein konkurrenzfähiges Besamungsunternehmen für alle Mitglieder geschaffen.

Mit einem derzeitigen Mitgliederstand von 5700 Betrieben, ist die RINDERZUCHT STEIERMARK in ihrem Bundesland eine der größten Genossenschaften. Eine der Hauptaufgaben der RINDERZUCHT STEIERMARK ist die konsequente Umsetzung der Zuchtprogramme, um die Leistungsfähigkeit der Mitgliedsbetriebe zu verbessern. Daneben bemüht sich die RINDERZUCHT STEIERMARK den Viehabsatz ihrer Mitgliedsbetriebe zu organisieren.

Zu diesem Zweck werden 20 Zuchtviehversteigerungen und über 60 Kälber- und Nutzrindermärkte auf den Standorten Traboch, Greinbach und St. Donat, jährlich abgehalten (zentrale Vermarktung als Prinzip). Die RINDERZUCHT STEIERMARK versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für ihre Mitgliedsbetriebe. Um dies erreichen zu können ist sie auch ein verlässlicher Marktpartner für in- und ausländische Institutionen.