Kälber- und Nutzrindermarkt 31.05.2022 Greinbach

Beim Kälber- und Nutzrindermarkt am 31.05.2022 in der steirischen Greinbachhalle stand ein Angebot von 347 Tieren zum Verkauf und wurde zu 100% vermarktet.  

Die Preisentwicklung bei den Stierkälbern zeigte in allen Gewichtskategorien nach oben. Ein knapperes Angebot, gepaart mit einer sehr guten Nachfrage seitens der Händler und privaten Mäster, waren für den sehr zügigen Marktverlauf verantwortlich. In den nächsten Wochen ist weiter mit einer steigenden Nachfrage zu rechnen, diese sollte verstärkt zur Nutzung der zentralen Vermarktung animieren.

Im Gegensatz zu den Stierkälbern zeigt die Preiskurve bei den Kuhkälbern etwas nach unten. Vor allem die schwereren Kuhkälber waren stärker unter Druck.  

Die Preisbildung bei den Futter- und Schlachtkühen konnte sich fast exakt am guten Niveau des Vormarktes halten. Im speziellen die Kühe über 800 kg Lebendgewicht waren besonders begehrt.

Die nächsten Kälber- und Nutzrindermärkte der Rinderzucht Steiermark finden an folgenden Terminen statt:

Dienstag, 07.06.2022 in Traboch

Dienstag, 14.06.2022 in Greinbach

Georg Steiner

Statistik