Kälber- und Nutzrindermarkt 24.05.2022 Traboch

Beim Kälber- und Nutzrindermarkt am 24.05.2022 in Traboch konnte ein kleineres Angebot von knapp 340 Stück, bei weiter steigenden Preisen in der Kategorie der Stier- und Kuhkälber, vermarktet werden.

Die Stierkälber legten im Gewichtsabschnitt zwischen 100 und 140 kg nochmals deutlich im Preis zu. Die schwereren Stierkälber stiegen bei einem hohen Durchschnittsgewicht ebenfalls von einem sehr guten Niveau nochmals im Preis.

Die Kuhkälber blieben annähernd konstant, wobei Fleischrassekreuzungen weiter deutliche Vorteile aufzeigen.

Das kleinere Angebot an Einstellerstieren und Kalbinnen stieg, von einem hohen Niveau ausgehend, ebenfalls im Preis nochmals an. Bei diesen beiden Kategorien ist aber eine deutliche Preisdifferenzierung hinsichtlich Qualität zu sehen.

Das leider nur kleine Angebot an Futter- und Schlachtkühen lag wieder bei über 2,00 € netto Durchschnittspreis mit Preisspitzen von bis zu 2,50 € netto.

Die nächsten Kälber- und Nutzrindermärkte der Rinderzucht Steiermark finden an folgenden Terminen statt:

Dienstag, 31.05.2022 in Greinbach
Dienstag, 07.06.2022 in Traboch

Pirker Franz

Statistik