Aktuelle Termine

26.05.2019 Tag der offenen Stalltür
07.09.2019 Bundesfleischrinderschau
25.10.2019 GENOSTAR Schau
Sie befinden sich hier: Home » AGÖF - Züchter des Jahres 2018 – Großer Erfolg für die Rinderzucht Steiermark

AGÖF - Züchter des Jahres 2018 – Großer Erfolg für die Rinderzucht Steiermark

Auch heuer erfüllten beachtliche 258 Fleckviehzuchtbetriebe die Kriterien und konnten am Ranking teilnahmen. Mit Ausnahme von Vorarlberg Rind finden sich in der Liste Züchter aus allen zehn Zuchtverbänden: 5 vom Burgenländischen Rinderzuchtverband, 35 vom FIH, 10 von kärntnerrind, 84 von NÖ-Genetik, 67 von der Rinderzucht Steiermark, 31 vom RZO, 7 vom Rinderzuchtverband Salzburg, 10 von der Rinderzucht Tirol, 8 vom Rinderzuchtverband Vöcklabruck und 1 Züchter vom Verein der Fleckviehzüchter Salzburgs.

Die Top Ten
Der erste Platz war Familie Fürst aus Lasberg in Oberösterreich, RZO nicht zu nehmen. Die Rinderzucht Steiermark gratuliert Familie Fürst zum Titel “Züchter des Jahres” sehr herzlich. Dahinter reihen sich die erfolgreichen Fleckviehzüchter aus der Steiermark auf. Die Plätze 2 bis 6 belegten Züchterfamilien aus der Steiermark, die bereits in den vergangenen Jahren unter den zehn Besten des Bewerbes vertreten waren: Rang 2 Familie Sitka aus Miesenbach bei Birkfeld, Rang 3 Familie Luschnig aus Obdach, Rang 4 Familie Eichberger aus St. Margarethen bei Knittelfeld, Rang 5 Familie Freigassner aus Weißkirchen i. Stmk. und Rang 6 Familie Sommersguter aus Wenigzell.

Es folgen zwei Betriebe, die es das erste Mal unter die Top Ten schafften: Rang 7 Hubert Schrems aus Mettmach, FIH, und Rang 8 Familie Andrea und Bernhard Heindl aus Rabenstein an der Pielach, NÖ. Auf Rang 9 platzierte sich ein weiterer niederösterreichischer Fleckviehzuchtbetrieb, der Milchhof Steiner, in Hernstein.

Komplettiert werden die Top Ten von der Züchterfamilie Ratzberger aus St. Peter in der Au in Niederösterreich, die ebenfalls einen Rekord aufstellte: Sie ist seit Beginn der Auswertung im Jahr 2003 mit Abstand am häufigsten unter den Top-Ten-Betrieben zu finden, nämlich bereits zum 12. Mal.

Die RINDERZUCHT STEIERMARK und FLECKVIEH AUSTRIA gratulieren  den erfolgreichen Betrieben zu ihrer ausgezeichneten Zuchtarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg und Motivation in der Fleckviehzucht.

Wir, die Rinderzucht Steiermark sind stolz auf unsere begeisterten und erfolgreichen Fleckviehzüchter, die im nationalen Konzert auch heuer wieder voll in den vorderen Plätzen mitmischen.

 


DI. Barbara Stückler, AGÖF
Ing. Reinhard Pfleger, RSTM                                                            26.02.2019