Aktuelle Termine

25.05.2019 BIO Viehwirtschaftstag 2019
07.09.2019 Bundesfleischrinderschau
25.10.2019 GENOSTAR Schau
Sie befinden sich hier: Home » Abschluss Fleischrinder 2018

Abschluss Fleischrinder 2018

Weiter Zunahme an Züchter und Zuchttiere

Nach den starken Zuwächsen der vergangenen Jahre fiel die Zunahme an Züchter und Zuchttieren im Bereich der Fleischrinder und Generhaltungsrassen Ennstaler Bergschecken und Murbodner im abgelaufenen Jahr moderater aus. Mit fast 6400 Zuchtkühen in 760 Zuchtherden sind wir nach wie vor der größte Zuchtverband Österreichs in diesem Bereich. Die Zuwächse waren wie auch in den vergangenen Jahren vor allem bei den beiden Generhaltungsrassen Murbodner und Ennstaler Bergschecken zu verzeichnen.

Erfreulich ist auch, dass wieder 15 Kühe die Kriterien für Dauerleistung im Fleischrinderbereich (mind.16 Jahre alt mit Zwischenkalbezeit unter 400 Tage und Erstkalbealter unter 36 Monate) erreichen konnten.

Die Fitnesskriterien Zwischenkalbezeit und vor allem Kälberverluste konnten ebenfalls wieder verbessert werde. Umfangreichere Berichte und Darstellungen finden Sie dann in der nächsten Ausgabe Zucht und Besamung.

 

DI Franz Pirker                                                                                21.01.2019

Übersicht nach Rassen

Dauerleistungskühe