Aktuelle Termine

05.09.2020 Bundesfleckviehschau mit Weltkongress
Sie befinden sich hier: Home » Information zur Vorgangsweise und Maßnahmen Kälber- und Nutzrindermarkt 31.03.2020 in Traboch

Information zur Vorgangsweise und Maßnahmen Kälber- und Nutzrindermarkt 31.03.2020 in Traboch

Geschätzte Mitglieder der Rinderzucht Steiermark eG, geschätzte Kunden,

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Bauern und Bäuerinnen und deren Familien ist uns wichtig und das oberste Ziel unseres unternehmerischen Denkens und Handelns.
Gleichzeit verfolgen wir das klare Bekenntnis der politischen Handlungsträger in Bund und Land, die Kette der Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln mit dem Tun unserer Organisation aufrecht zu erhalten.


Der Kälber- und Nutzrindermarkt am 31.03.2020 in Traboch findet unter Einhaltung folgender restriktiver Maßnahmen folgendermaßen statt:

  • Gemäß der behördlichen Empfehlungen sollen nur körperlich gesunde Personen die Tieranlieferung durchführen
  • Anlieferung der Tiere ab 07:30 Uhr möglich
  • Verkäufer bleiben während dem Abladen der Tiere im Auto (Lieferscheine werden am Auto entgegengenommen, Tiere werden von Markthelfen abgeladen)
  • Der Waschplatz steht nicht zur Verfügung um unnötiges Aufhalten am Betriebsgelände zu verhindern
  • Die Verweildauer in der Anlage ist möglichst kurz zu halten
  • Käufer müssen den Vordereingang der Anlage benutzen und sich in angemessen Abstand in der Arena positionieren
  • Wir appellieren dringend an alle Markthelfer sowie Käufer die ausgehängten Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Corona Virus zu befolgen


Wir ersuchen in diesen herausfordernden Zeiten einmal mehr gemeinsam durch diese Tagen und Wochen zu gehen und hoffen diese vor allem gesund zu bewältigen.

Mit besten Grüßen,

Für das Team der Rinderzucht Steiermark

Matthias Bischof
Obmann

Ing. Reinhard Pfleger
Geschäftsführer