Aktuelle Termine

09.06.2020 Zuchtrinderversteigerung Greinbach
09.06.2020 Kälber- und Nutzrindermarkt Traboch
05.09.2020 Bundesfleckviehschau mit Weltkongress - auf 2021 verschoben!
Sie befinden sich hier: Home » Landesrat besucht Kälber- und Nutzrindermarkt in Traboch

Landesrat besucht Kälber- und Nutzrindermarkt in Traboch

Agrarlandesrat ÖR. Hans Seitinger besuchte den Kälber- und Nutzrindermarkt in Traboch.

Im Rundgang durch die Halle machte er sich ein Bild über die aktuelle Themenlage unter den Beschickern des Marktes auf der einen und den Käufern auf der anderen Seite.  

In seinen Grußworten streifte er aktuelle agrarpolitische Themen und appellierte an die Geschlossenheit der Bauern zur Stärkung bäuerlicher Genossenschaften in der aktuell schwierigen Zeit der Vermarktung. Ebenfalls betonte er dringendes Anliegen, die Verpflichtende Herkunftskennzeichnung aller Hauptrohstoffe in Teil- und Fertigprodukten in Österreichs Gastronomie gesetzlich zu verankern.

 

Mit starkem Einsatz konnte erreicht werden, dass die Unterstützung der steirischen Rinderbauern in Form der Vatertierhaltungsförderung und der Ankaufsbeihilfe für Zuchtrinder auch für das nächste Jahr gesichert sind.
Matthias Bischof, Obmann der RSTM,  dankte dem Landesrat für seine vielschichtige Unterstützung der steirischen Rinderwirtschaft.

 

Ing. Reinhard Pfleger                                                                           29.10.2019