Aktuelle Termine

19.08.2019 Züchterstammtisch VZG Knittelfeld
07.09.2019 Bundesfleischrinderschau
25.10.2019 GENOSTAR Schau
Sie befinden sich hier: Home » Steirischer Pinzgauer-Züchter beim Jungkuhchampionat

Steirischer Pinzgauer-Züchter beim Jungkuhchampionat

Zu einer erfolgreichen Premiere für die steirischen Pinzgauer-Züchter gestaltete sich das 7. Jungkuhchampionat am 9. März in Maishofen mit einer Spitzen-Jungkuh aus dem Betrieb Albert Kerschhofer, Retter in Pöllau.


Die Hofnachfolger Christina und Christoph Polzhofer präsentierten mit großer Freude und Stolz ihre schöne Gau-Tochter PAULA, welche sich dank perfekter Körperformen und einem ausgezeichneten Euter erfolgreich bis ins Semifinale kämpfte.
Paula durfte insgesamt viermal in den Ring. Die Jungkuh konnte neben dem Wettbewerb um den Pinzgauer-Jungkuhchampion 2019 auch als Repräsentantin der Nachzuchtgruppe aus „GAU“ die tollen Eigenschaften des positiv geprüften Vererbers unter Beweis stellen.


Knapp drei Wochen später konnte Christoph Grabner in Maishofen seinen ersten Pinzgauer-Zuchtstier anlässlich des Frühjahrsstiermarktes zu versteigern. Der gut entwickelte Jungstier FERNANDO, ein Faunus-Sohn aus einer hervorragenden Lust-Tochter wechselte zu einem Zuchtbetrieb nach Saalfelden.

Fritz Baumann, Ing.                                                                       10.03.2019